Teamleiter Deutschland Holger Holland

Holger Initiator Deutschland

„There is no Planet B. Wir müssen die Vermüllung unseres Planeten nachhaltig stoppen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ein gesellschaftlicher Wandel nötig. Durch den World Cleanup Day wird bspw. die demokratische Komponente auf das gesellschaftliche Vermögen befördert, um einen Wandel durch

Weiterlesen »
olaf rlp wcd

Olaf Teamleiter Rheinland-Pfalz

Müll… man findet ihn bei jedem Spaziergang, man findet ihn in zahlreichen Formen und Farben, man findet ihn aus den unterschiedlichsten Materialien.  Das erste Stück Müll aufgehoben und in den Mülleimer geworfen, das gab mir ein richtig gutes Gefühl! Dieses gute Gefühl

Weiterlesen »
bty

Arno Teamleiter Saarland

„Der Mensch ist die einzige Spezies, die Müll produziert. Dies zu ändern ist elementar für unsere Überlebensfähigkeit auf diesem Planeten und wenn wir den ganzen Plastikmüll jetzt nicht aufheben und verschwinden lassen, dann entziehen wir uns auch unserer Daseinsberechtigung. Wir dürfen dieses

Weiterlesen »

Sonja Teamleiterin Bayern

Der World Cleanup Day ist für mich eine großartige Möglichkeit, mich aktiv für mehr Umweltschutz einzusetzen und einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen unserer Erde zu schaffen. Um etwas gegen die zunehmende Umweltverschmutzung durch Müll zu unternehmen, engagiere ich mich bei Let’s

Weiterlesen »

Antje Teamleiterin Thüringen

Seit 2019 gehöre ich dem Verein Let’s Do It! Germany e. V. an, als mir aufgefallen ist, wieviel wilder Müll in unserer Natur liegt. Mein Ziel ist es nicht nur, Menschen zu bewegen, unseren Planeten gemeinsam aufzuräumen, sondern auch, Gewohnheiten zu durchbrechen

Weiterlesen »
20190715 212141 1

Birgit Teamleiterin Niedersachsen

„Im Frühjahr 2016 begann ich, auf meinen täglichen Gassirunden den Müll an Wegesrändern aufzusammeln. Daraufhin folgten 2 Umweltschutzpreise und die Gründung der Initiative City Cleaners Germany. Schon 2018 nahmen wir mit einer Schulklasse am ersten deutschen World Cleanup Day teil. Mein Motto

Weiterlesen »
christine

Christine Teamleiterin Brandenburg

Frei nach dem Motto “Es ist zwar nicht mein Müll, aber sehr wohl meine Umwelt” befreie ich meine Umgebung und Spazierwege immer wieder von achtlos weggeworfenem Alltagsmüll. Ich dachte allein mit dieser Einstellung unterwegs zu sein, bis ich 2018 auf den WCD

Weiterlesen »
2e1a3c18 b788 4282 91a5 9e448a368585

Marcel Teamleiter Mecklenburg-Vorpommern

Als Küstenkind haben wir das Meer direkt vor der Tür und sehen noch besser, wie schnell der Müll aus der Natur ins Meer gelangt. Neben regelmäßigen Müllsammelaktionen möchte ich einmal im Jahr beim WCD in gesamt MV Aktionen supporten und den Anstoß

Weiterlesen »
20200918 111502

Stefanie – Team Let’s Do It! Germany

„Der heutige Konsum, ist potentiell der morgige Müll. Geht der Abfall nicht zurück in den Wertstoff-Kreislauf, ist es kein Wertstoff sondern Müll. Jedem, der am 3. Samstag im September hilft den Müll einzusammeln, ist schnell bewusst, dass wir so nicht weiter machen

Weiterlesen »
p1050539

Matthias – Team Let’s Do It! Germany

Müll verschandelt zunehmend das Stadtbild und die Natur. Daher kommen ehrenamtliche Müllsammelaktionen uns allen zugute. Der World Cleanup Day bündelt diese Aktionen und zeigt, dass dieses wichtige Thema im Bewusstsein sehr vieler Menschen angekommen ist. Mit seinen vielen Teilnehmer*innen sorgt der World

Weiterlesen »
julia mackamul

Julia – Team Let’s Do It! Germany – CMO

Mit COVER versuche ich einen bequemen Weg für Konsumenten zu schaffen, um Einwegmüll zu reduzieren. Wir stellen Produkte aus Abfall her, die Einwegprodukte ersetzen und mehrfach wiedergenutzt werden können. Da das Thema Abfall der Kern des Unternehmens ist und wir ein Cleanup

Weiterlesen »