Zertifizierte WCD Kommunen

Unser „Zertifikat World Cleanup Day Kommune“ erlaubt Gemeinden, Städten und Landratsämtern die freie Nutzung des WCD Logos sowie des digitalen Siegels.

Jede zertifizierte Kommune erhält für ihre Öffentlichkeitsarbeit eine unserer limitierten, signierten WCD Flaggen aus recyceltem PET. Diese können am World Cleanup Day vor dem Rathaus oder LRA gehisst werden. Ferner kann die Flagge auch unterjährig für öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen, wie beispielsweise Pressegespräche, verwendet werden.

Die Flagge ist mit einem NFC-Chip und einer Nummer ausgestattet. Der Chip ist DSGVO-konform, kein aktiver Tracker und es werden keine personenbezogenen Daten darauf gespeichert. Somit ist die Flagge mit dem digitalen Siegel verknüpft und dient gleichermaßen, wie das Siegel, als Nachweis für die Zertifizierung im globalen Projekt World Cleanup Day. In einer Karte können dann weltweit alle Flaggen-Standorte “stadtgenau” aber unpersonalisiert angezeigt werden. 

Sie möchten ebenfalls ihr Engagement für eine nachhaltig saubere Umwelt öffentlichkeitswirksam präsentieren? Unter folgendem Link können sie sich bewerben: www.worldcleanupday.de/bewerbung-zertifizierte-wcd-kommune 

Die Bewerbung kann nur von Angestellen oder Beamten einer Gemeinde-, Stadt- oder Landkreisverwaltung vorgenommen werden.