Informationen zur Teilnahme Ihrer Kommune, Gemeinde oder Stadt

Besonders in Deutschland können wir uns glücklich schätzen, auf kommunaler Ebene eine engagierte und gut organisierte Entsorger- und Abfallwirtschaft zu haben. Hier wird bereits Großes bewegt und gebührt noch größerer Dank. Die Müllflut ist jedoch kein lokales, sondern ein weltweites Problem. Darum ist es auch und besonders für uns Bürgerinnen und Bürger in Deutschland wichtig, bewusst ein Zeichen zu setzen. Gemeinsam mit der ganzen Welt.

Bereits im vergangenen Jahr stand auch der World Cleanup Day unter pandemischen Vorzeichen, für die wir – insbesondere mit der Unterstützung unsererer Partner vor Ort – sichere und regelkonforme Lösungen entwickeln konnten, um eine Durchführung zu gewährleisten. Und auch in diesem Jahr gilt: Machen Sie mit! Rufen Sie Ihre Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme am World Cleanup Day auf. Auf unserer Webseite www.worldcleanupday.de/kommunen finden Sie weitere Informationen und Anregungen, wie Sie und die Verantwortungsträger vor Ort aktiv unterstützen und partizipieren können. Kindergärten, Schulen, Stadttourismus, Vereine, kommunale Unternehmen und lokale Firmen – helfen Sie Ihren Bürgerinnen und Bürgern dabei, einen Herbstputz – Ramadama – Cleanup – Putzete – Subbotnik sicher durchführen zu können. Auch ein Spaziergang im Kreis des eigenen Haushalts mit Müllbeutel und Handschuhen ist ein wertvoller Beitrag für unser gemeinsames Ziel am 18. September 2021. 

 

Auf dieser Seite finden Sie in den kommenden Wochen regelmäßig neue Ideen und Anregungen und Informationen, wie Sie mit Ihrer Kommune sicher am World Cleanup Day teilnehmen können.

Sollten Sie weitergehende Fragen haben, wenden Sie sich jederzeit gern per Email an uns.

dsc06834
Cleanup zum WCD 2020, München, Copyright Let's Do It Germany e.V.

Wichtige Informationen für Ihre Vorbereitung

Hier finden Sie Informationen wie Kommunen am WCD mitmachen können (PDF zum Download)

In neun Schritten zu Ihrer Teilnahme am WCD (hier als PDF zum Download)

Toll! Sie wollen in Ihrer Kommune einen eigenen Cleanup organisieren! Die Vorbereitungen hierfür sind recht überschaubar. Zur Orientierung finden Sie hier einige Punkte, die Ihnen eine erste Hilfestellung geben sollen, um einen Cleanup sicher und mit viel Spaß durchzuführen.

Vorbereitungen:

  1. Überlegen Sie, welchen Ort Sie mit Ihren Helfern von Abfall, Unrat und Müll befreien wollen.
    Vergessen Sie nicht, auch die Müllentsorgung vorab zu klären. 
  2. Rüsten Sie optional Ihre Helfer mit unseren Cleanup-Set aus.
  3. Informieren Sie die Bürger’innen über den geplanten Cleanup und suchen Sie sich hier Unterstützung für die Durchführung.
    Vergessen Sie nicht, auch für das leibliche Wohl der engagierten Mitsammler zu sorgen (Getränke, Snacks, etc.) und evtl. zusätzliche Betreuer für die Durchführung des Cleanups einzuplanen.
  4. Legen Sie einen Termin fest und tragen Sie Ihren Cleanup auf www.worldcleanupday.de/cleanup/aktion_anmelden ein.
  5. Nutzen Sie den Link zu Ihrem Cleanup-Eintrag gern zum Teilen an die Mitbürger, Presse und darüber hinaus. Wenn Sie in den Sozialen Medien aktiv sind, verwenden Sie den Hashtag #worldcleanupday.
  6. Integrieren Sie das Thema Umwelt und Müll in Ihre (Presse-)Kommuniktion. Besonders in der aktuell herausfordernden Situation bieten sich hier viele Möglichkeiten zur Beschäftigung mit dem Thema zu Haus oder im Freien.

Am Tag des Cleanups:

  1. Statten Sie Ihre Saubermacher mit der notwendigen Ausrüstung aus dem Cleanup-Set aus.
    Sensibilisieren Sie noch einmal für die notwendige Vorsicht beim Umgang mit dem aufzuhebenden Müll. Die Freude an der gemeinsamen Aktivität soll natürlich auch weiterhin im Vordergrund stehen.
  2. Füllen Sie gemeinsam mit den fleißigen Helfern den Müll-Meldebogen aus www.worldcleanupday.de/cleanup/meldebogen und sprechen Sie mit den Helfern über Ihre Müllfunde.    
  3. Notieren Sie sich schon jetzt den 17. September 2022 in Ihrem Kalender. Dann findet, wie in jedem Jahr am 3. Samstag im September, der nächste World Cleanup Day statt.

Zur Dokumenation eines Cleanups dient unser Meldebogen.  

Die Ergebnisse der Cleanups können auch in unseren digitalen Meldebogen übertragen werden. Den Link gibt es hier: Digitaler Meldebogen

Bewerben Sie sich für eine unserer kostenlosen Cleanup-Ausstattungen

Ein Schulklassen-Cleanup-Set ist die Grundausstattung für einen sicheren Cleanup zum World Cleanup Day. Jeder Schüler der Klasse wird mit einer Schutzweste, einem Müllpicker, einem Paar Handschuhe sowie einem Müllbeutel ausgestattet. Dem Klassenset liegt zudem ein Desinfektionsspray bei, um auch der pandemischen Situation gerecht zu werden. Für die spätere Aufbewahrung ist das Set in einem robusten Karton verpackt und kann so prima für den nächstjährigen World Cleanup Day eingelagert werden.

img 20200919 wa0018 (1)
hand
img 20190919 120938