Datum/Zeit
18/09/2021
ganzer Tag

Ort
Gemeinde Vaterstetten

"Veranstalter:" Lea und Patrizia Schukowski

Telefon: 015234586236

Email senden

Die Umweltverschmutzung hat sich beinahe in jedem Teil der Erde ausgebreitet und
belastet unser Ökosystem. Wir möchten die Gemeinde Vaterstetten gründlich sauber
machen und dabei die Sensibilität der Einwohner*innen gegenüber unachtsam
weggeworfenen Müll und dem Ausmaß der Zerstörung unserer Umwelt dadurch
schärfen. Unser Ziel ist es ein Zeichen für eine saubere, gesunde und (plastik-)
müllfreie Umwelt zu setzen.

Unsere Idee: mehrere Standpunkte in den Gemeindegebieten, bei dem der
gesammelte Müll abgegeben werden kann. Diese Standorte sollen von
unterschiedlichen Vereinen der Gemeinde betreut werden, damit Bürger*innen eine
oder mehrere Anlaufstellen haben, an dem sie nicht nur den Müll abgeben, sondern
auch aufkommende Fragen stellen können. Des Weiteren wird dort die Mülltrennung
beaufsichtigt. Die Vereine können zudem Getränke, Kuchen, Essen etc. zum Verkauf
anbieten, dadurch ihren Vereinskassen etwas Gutes tun und gleichzeitig für sich
werben. Somit ist nicht nur der Umwelt in unserer Gemeinde geholfen, sondern auch
unseren ortsansässigen Vereinen, welche durch die Corona-Pandemie viel
einstecken mussten.

Sofern es die Kontaktbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie zulassen,
planen wir während der Veranstaltung ein paar geführte Sammlungen in Gruppen,
welche an besonders müllbelasteten Standorten im Gemeindegebiet stattfinden
sollen. Beispielhafte Orte dafür stellen die Bahnhöfe und das Gewerbegebiet in
Parsdorf dar.

Mit dieser Veranstaltung können wir dem 3-2-1 Motto des World Cleanup Days
gerecht werden: „An jedem 3. Samstag im September, machen wir 2 Stunden lang
sauber und das 1 Mal im Jahr gemeinsam mit der ganzen Welt.“ Und noch mehr: wir
möchten die zwei Stunden auf insgesamt bis zu fünf Stunden verlängern, sodass alle
Bürger*innen die Möglichkeit haben, teilzunehmen.

Cleanup Gemeinde Vaterstetten (Bayern)