Siddipet Datum/Zeit
18/09/2021
10 - 13

gorliz citas gratis Ort
Brücke der Einheit zwischen Philippsthal und Vacha

http://idecsas.com/?kandidoz=message-drole-site-de-rencontre&d0a=b9

"Veranstalter:" Vacha, Philippsthal und Let's Do It! Thüringen

Telefon:

Email senden
Liebe Bürgerinnen und Bürger von Philippsthal und Vacha,
die Bürgermeister Herr Heusner und Herr Müller – initiiert von Let’s Do It! Thüringen – rufen zum gemeinsamen Aktionstag am World Cleanup Day auf!
Die Vermüllung nimmt zu. Nicht nur auf dem Land, sondern auch in Städten, in anderen Ländern, auf der ganzen Welt. Rücksichtslosigkeit und Respektlosigkeit vieler Mitmenschen führt zu einem zunehmend schlimmeren Erscheinungsbild unserer Umwelt. Die Beseitigung des achtlos fallengelassenen Mülls verursacht zudem immense Kosten, die von Bund, Städten und Gemeinden zu stemmen sind. Doch vielen liegt die Sauberkeit unserer Umwelt am Herzen. Dieser Wunsch nach Sauberkeit verbindet und baut Brücken über Ost und West hinaus.
HelferInnen und UnterstützerInnen sind willkommenam 18. September 2021, zwei Stunden lang, von 10 bis 12 Uhr die Heimat von Müll zu befreien, um dann in einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung auf der „Brücke der Einheit“ den Erfolg zu zelebrieren. Dort soll der gesammelte Müll zusammengetragen werden, um das Ausmaß der Vermüllung zu zeigen.
Ziel der Aktion ist es, Bewusstsein zu schaffen für eine saubere Umwelt und das eigene Zutun für diese gemeinsame Aufgabe. Ein Zusammenkommen auf der “Brücke der Einheit” bildet den Abschluss des Aktionstages. Hier an diesem historischen Ort, teilt man die Früchte der gemeinsamen Arbeit, hat viel Material für Unterhaltungen, tauscht Erfahrungen aus und feiert das gemeinsam Erreichte.
Das Projekt richtet sich an alle Ortsansässige und Angehörige. Außerdem sind Schulen, Kindergärten, Feuerwehren, Sportvereine, Karnevalvereine, Unternehmen, Verwaltung und Unterstützer hierzu eingeladen.
Die Aktion am World Cleanup Day soll als jährlich wiederkehrende Veranstaltung für gemeinsames Saubermachen und Miteinander in den Kalender Einzug halten.
Wer Interesse hat, sich bei der Organisation des Aktionstages einzubringen, meldet sich bitte per E-Mail an antje.merzweil@worldcleanupday.de
Über den World Cleanup Day
Der World Cleanup Day ist die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll. Jährlich säubern so Millionen Mitmacher in 180 Ländern Straßen, Parks, Strände, Wälder, Flüsse, Ufer, Meere… von achtlos beseitigtem Abfall & Plastikmüll.
Seinen Ursprung nahm der WCD 2008 in Estland, als 50.000 Menschen gemeinsam starteten, an einem Tag das gesamte Land von illegal entsorgtem Müll zu befreien. 2019 beteiligten sich bereits 21 Millionen Menschen weltweit und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Umwelt.
Und auch im Pandemie-Jahr 2020 begann, trotz der erschwerten Bedingungen, die grüne Welle der Cleanups in Neuseeland und endete 24 Stunden später auf Hawaii. In Deutschland beteiligten sich in über 400 Städten und Kommunen rund 83.200 Menschen am World Cleanup Day. Während der mehr als 1.200 Cleanups bundesweit wurden hunderte von Tonnen Müll aus der Natur gesammelt.
Auch in diesem Jahr findet der World Cleanup Day wie immer am 3. Samstag im September, für 2 Stunden und 1x im Jahr, weltweit statt.
Merken Sie sich das Datum und seien Sie dabei am: Samstag, dem 18. September 2021!
Brücke der Einheit - Gemeinsam für eine saubere Umwelt - Philippsthal (Hessen) und Vacha (Thüringen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.