World Cleanup Day Logo 2022

K.R.A.K.E. (Kölner Rhein-Aufräum-Kommandoeinheit) e. V.

krake neues logo

Die K.R.A.K.E. (Kölner Rhein-Aufräum-Kommando-Einheit) wurde 2016 von TVSchauspieler Christian Stock ins Leben gerufen, ist die größte und attraktivste Müllsammelgruppe Deutschlands sowie der coolste Verein Kölns.

Jedes Jahr landen rund eine Million Kilogramm Müll mit dem Rhein in der Nordsee und im Atlantik und der Schutz der Meerestiere liegt uns ganz besonders am Herzen. Fast wöchentlich organisieren wir Müllsammelaktionen am Rhein, an Seen, in Parks und Wäldern, immer mit dem Ziel den von Menschen verursachten Schaden zu begrenzen, Tiere und Pflanzen zu schützen und das Stadtbild zu verschönern. Seit 2018 findet auch der von der K.R.A.K.E. in Köln organisierte Rhine Clean Up statt, an dem sich 2020 über 800 Menschen an einem Tag anschlossen und die bislang wohl größte Aufräumaktion der Stadt durchführten.

Neben Müllsammelaktionen halten wir Vorträge an Schulen, Kitas und Firmen, bergen eScooter aus dem Rhein und leisten Hilfe in Flutkatastrophengebieten. Aktuell wird eine auf dem Rhein schwimmende Müllfalle installiert. Dieses Vorhaben ist einmalig in Deutschland. In unserem Müllseum in der Burgenlandstr. 3a werden besondere und kuriose Fundstücke sowie Kunst aus Müll dauerhaft ausgestellt. Die Öffnungszeiten sind immer donnerstags von 14 bis 19 Uhr (Eintritt frei, aber gegen Spenden wehren wir uns nur sehr kurz).

Die Aktivitäten der K.R.A.K.E. werden auf Facebook (www.facebook.com/rheinuferkrake) und Instagram (@k.r.a.k.e.cgn) sowie www.krake.koeln gepostet und geteilt.
Auch Rundfunk, Presse und TV berichten regelmäßig über Aktionen der K.R.A.K.E. 

Hier geht’s zu unserem YouTube-Kanal.

Suche

Lade Karte ...