site rencontre amis à corenc Grußwort

für den World Cleanup Day am 18. September 2021

Müllvermeidung und Müllentsorgung sind keine Aufgaben, die die Politik alleine bewältigen kann. Jeder Einzelne von uns kann durch sein tägliches Verhalten einen wichtigen Beitrag dazu leisten. Dazu gehört sicherlich ein bewussteres Einkaufen zur Vermeidung von Plastikmüll. Genauso wichtig ist auch, öffentliche Straßen und Plätze, Container-Stellplätze sowie Spazierwege und Wälder von wilden Müllablagerungen zu befreien, um das eigene Lebensumfeld wieder lebens- und liebenswert zu machen.

Zahlreiche Müllsammelaktionen im Saarland sind ein Beweis dafür, dass sich die Saarländerinnen und Saarländer sehr stark und mit großem persönlichen Engagement für eine saubere Umwelt einsetzen. Auch ich habe schon tatkräftig bei den verschiedenen Putzaktionen in meiner Gemeinde mit angepackt. Gemeinsam macht es Spaß, seinen Heimatort und das Umland von Müll und Unrat zu befreien.

Der World Cleanup Day ist ein Gewinn für unsere Städte und Gemeinden sowie für unsere Umwelt und unsere Landschaft. Dabei zählt jede helfende Hand, denn nur gemeinsam lässt sich vieles für eine saubere Umwelt bewegen. Deshalb habe ich gerne die Schirmherrschaft für den diesjährigen World Cleanup Day übernommen und appelliere an alle Bürgerinnen und Bürger: Beteiligen Sie sich am aktiven Umweltschutz und machen Sie mit bei dieser sinnvollen Putzaktion!  

Tobias Hans

Ministerpräsident des Saarlandes

 

0cs 1502 c 4000px